Hier erfahren Sie, wie Sie mit vermieteten Immobilien Ihre Altersvorsorge aufbauen, um im Alter sorgenfrei zu leben!


Schon ab 80 € pro Monat und ab 1.900 € Nettoeinkommen!

Laden Sie Sie sich jetzt Ihren kostenlosen Schritt-für-Schritt Leitfaden herunter und bauen Sie sich clever Ihre Altersvorsorge mit vermieteten Immobilien auf, die Sie im Alter finanziell frei macht! Auch OHNE Einsatz von Eigenkapital!

Was und wer steckt hinter der Gesellschaft "VIA Vermietete Immobilien als Altersvorsorge"


Kundenbewertungen & Erfahrungen zu VIA. Mehr Infos anzeigen.

Was macht VIA?

VIA ist eine bundesweite Expertengemeinschaft und hilft Ihnen dabei, sich eine erfolgreiche und ausreichende Altersvorsorge mit vermieteten Immobilien aufzubauen.

Wir räumen mit dem Vorurteil auf, dass vermietete Immobilien nur etwas für „Großverdiener“ sind!

Wir informieren so viele Menschen wie möglich darüber, dass eine vermietete Immobilie schon ab ca. 80 € Zuzahlung pro Monat, für fast jeden erschwinglich ist.

Wir verhelfen Menschen ab 1.900 € Nettoeinkommen dazu, eine vollständige Finanzierung Ihrer ersten Wohnung zu erhalten, ohne auch nur einen € Eigenkaptal einzusetzen..

Wo ist VIA tätig?

Der Sitz der Gesellschaft ist die Hansestadt Hamburg, und die Tätigkeit erstreckt sich auf das gesamte Bundesgebiet. Neben Hamburg bestehen bundesweit noch weitere Betreuungsstellen.

Wer ist für VIA tätig und welche Qualifikationen liegen vor?

Bei den Mitarbeitern handelt es sich um geprüfte Personen, die auf eine bis zu 30-jährige Erfahrung im Bereich der Altersvorsorge zurückblicken können.

Der berufliche Hintergrund liegt im Segment der Immobilien und Altersvorsorge.

Die Qualifikation spiegelt sich auch durch die Registrierung und Erlaubnis gemäß Paragraf 34 Gewerbeordnung wider.

Was ist Ihr Nutzen?

Wenn Sie nicht wissen, wie sie anfangen sollen, bekommen Sie hier alle Antworten.

Durch unsere Anleitungen werden Sie verstehen, wie Sie ganz einfach Besitzer einer oder mehrerer vermieteten Immobilien werden und erkennen, warum Sie durch die Mieteinnahmen nur eine minimale finanzielle Belastung pro Monat haben.

Sie werden ab sofort mit Immobilien dauerhaft Geld verdienen und im Rentenalter eine stattliche Zusatzrente durch Mieteinnahmen erhalten und somit ein sorgenfreies Leben im Alter führen können.

Durch unsre Anleitungen werden Sie alle typischen und kostspieligen Fehler vermeiden!

Kurz und knapp

Bei VIA Vermietete Immobilie als Altersvorsorge bekommen Sie alles was Sie brauchen, um mit vermieteten Immobilien finanziell frei zu werden!

Sie erhalten Zugriff auf folgendes

Bildung, Anleitungen, Online-Seminare, Knowhow aus 30 jähriger Tätigkeit, bundesweite Beratung und Unterstützung, Verwaltung, Mietausfallabsicherung, Finanzierungstipps, Bankkontakte für die Finanzierung und natürlich passende und geprüfte vermietete Immobilien.

Sie zahlen keine Maklergebühr!

Wenn wir Ihnen eine passende vermietete Immobilie empfehlen, sorgen wir dafür, dass Sie KEINE Maklergebühr bezahlen müssen!

360 Grad Verwaltung

Das gesamte Management der Immobilie sowie Ihres Mieters wird Ihnen abgenommen - wenn Sie wollen!

Dazu gehört: Einzug der Miete, jährliche Abrechnung des Mieters, Nebenkostenanpassungen, Mieterhöhungen, Neuvermietung, Mietvertragserstellung, Kautionsverwaltung, Reparaturen usw.

Kurzum: Wenn Sie mit der Immobilie so gut wie nichts zu tun haben wollen, machen wir das so!

Erfahrungen & Bewertungen zu VIA

Das Problem mit Ihrer Rente

Bis zu 40% weniger Rente als angegeben

Sie müssen sich später auf bis zu 40% weniger Rente, als in der Renteninformation der gesetzlichen Rentenversicherung angegeben, einstellen und zu Rentenbeginn werden Sie kaum mehr als 850 € im Monat zur Verfügung haben!

Gar nicht oder unzureichend vorsorgen

Ein Großteil der Deutschen sorgt gar nicht, unzureichend, oder falsch für das Alter vor und ist das Thema "Altersvorsorge" leid und hat schon schlechte Erfahrung gesammelt!

Die Inflation

Die Inflation frisst die geringen Zinsen Ihrer üblichen Vorsorgeprodukte auf!

Kaum jemand weiß, dass...

Kaum jemand weiß, dass man bereits ab einem Nettoeinkommen von 1.900 € eine vermietete Immobilie für die Altersvorsorge kaufen kann, durch die Mieteinnahmen die Finanzierung bezahlt wird und die Mieteinnahme im Rentenalter dann z.B. 1.200 € monatlich beträgt.

Aufs falsche Pferd gesetzt

Wer in Geldwerte investiert, muss die Inflation berücksichtigen. Nur wenn die Zinsen oberhalb der Inflation liegen, können erst Gewinne entstehen. Das ist in der heutigen Zeit fast unmöglich!

Keine Schwarzmalerei, sondern leider Fakt!

Ungebremst in die Armut im Alter, obwohl Sie in einem der reichsten Länder der Welt leben?

In Deutschland sollte Armut im Rentenalter nicht das Ergebnis eines langen Arbeitslebens sein!

Der Grund das es doch so ist, liegt unter anderem darin, dass der Kaufkraftverlust Ihres Geldes völlig verharmlos und kaum thematisiert wird.

In Ihrer Renteninformationen der Deutschen Rentenversicherung wird das mittlerweile erwähnt, allerdings die Bedeutung und Tragweite von den Menschen noch völlig unterschätzt!

Lesen Sie jetzt, wie einfach die Lösung sein kann...

Die Lösung für Ihre Rente

Ganz genau hinsehen und rechnen

Die Angaben in der Renteninformation sind nicht inflationsbereinigt und ohne Abgaben gerechnet. Ihre Rentenlücke wird somit viel größer als gedacht. Fangen Sie so früh wir möglich mit der privaten Vorsorge an. Nutzen Sie lebenslange Mieteinnahmen für den Aufbau Ihrer privaten Rente.

Nutzen Sie vermietete Immobilien wie ein Experte

Bauen Sie sich eine Altersvorsorge mit vermieteten Immobilien auf und schließen so kinderleicht Ihre Rentenlücke. Die Mieteinnahmen bezahlen zum Großteil Ihre Immobilie und sind später Ihre ständig steigende Rente.

Machen Sie die Inflation zu Ihrem Freund

Wenn Sie in Sachwerte investieren, werden diese durch die Inflation mehr Wert. Somit haben Sie die Inflation auf Ihrer Seite und die Inflation ist nicht Ihr Feind, sondern Ihr Freund.

Sie sind einer der wenigen, der das jetzt weiß...

90% der deutschen wissen nicht, dass es überraschend einfach möglich ist, seine Altersvorsorge mit vermieteten Immobilien aufzubauen und das man dafür kein "Großverdiener" sein muss! Ab 1.900 € Nettoeinkommen im Monat und ab 80 € Monatsaufwand geht es schon los! Wenn Sie diese beiden Kriterien erfüllen, sollten Sie diese altbewährte und geniale Methode für sich prüfen lassen!

Aufs richtige Pferd setzen

Wer in vermietete Immobilien investiert, muss die Inflation nicht fürchten und kann im Alter von lebenslang steigenden Mieteinnahmen leben. Zusätzlich wird die Immobilie immer mehr Wert und Sie schaffen sich ein richtig großes Vermögen.

© Copyright 2021 - Alle Rechte vorbehalten - VIA Vermietete Immobilie als Altersvorsorge

An welche E-Mail Adresse sollen wir Ihren Leitfaden senden?

Geben Sie jetzt Ihre E-Mail Adresse unten ein, um sofortigen Zugriff auf den Leitfaden zu erhalten

Wir geben Ihre Daten niemals an Dritte weiter. Sie können Ihre E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lesen Sie vor Ihrer Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz.

Close

REGISTER YOUR SPOT NOW

Enter your details below to get instant access to [enter lead magnet name here]

We process your personal data as stated in our Privacy Policy. You may withdraw your consent at any time by clicking the unsubscribe link at the bottom of any of our emails.

Close